HÄNSKA

Die Geschichte von den Hänska Rucksäcken begann mit einer einfachen Notwendigkeit. Die Designerin Nora Hänska suchte nach einem leichten Funktionsrucksack, der nicht "überdesignt" ist. Inspiriert von der einfachen, aber effektiven Geometrie des Papierumschlags, entwarf Nora ihren ersten Rucksack.

Die Rucksäcke von Hänska sind praktisch und minimalistisch. Sie eignen sich für das urbane und outdoor Leben. Ihre Sachen werden sicher und trocken aufbewahrt.

Alle Taschen werden in Berlin auf höchstem Niveau gefertigt, um eine möglichst lange Nutzung sicherzustellen. Dabei wird ein Hochleistungsgewebe verwendet, welches normalerweise für Überzüge von Booten gebraucht wird.

Alle Entwürfe sind auf einem Null-Abfall-Prinzip ausgelegt, so dass bei der Herstellung der Tasche keine Reststücke übrig bleiben. Alle verwendeten Materialen stammen aus Deutschland und Frankreich.

using allyou.net